Tamarindos

Tamarindos Blog

Las reservas del 20 de julio al 6 de septiembre deben ser de sábado a sábado
Bester Preis garantiert
Bereich und Wohnung wählen
Kostenloses Parken, Kinderbett und Haustiere

Das Haus der Granaten

1 mins, 25 segs

HEUTE ERZÄHLEN WIR IHNEN AUS NEUGIERDE, WIE DAS HAUS DER GRANATEN GEBAUT WURDE!

Eines der attraktivsten Gebäude der Stadt für Touristen. Trotzdem, obwohl viele Menschen es nicht wissen, könnte die Familie, die das Haus besitzt, als der erste Förderer des Tourismus in der Gemeinde angesehen werden.

Die Geschichte begann in den frühen 50er Jahren, als ein Paar mit drei Kindern, die Nachbarn von Peñíscola, aufgrund der schlechten wirtschaftlichen Zeiten, die sie durchlebten, nach alternativen Arbeitsplätzen suchen mussten. Es kam der Frau Justa in den Sinn, die Ankunft der ersten Touristen zu nutzen, um sich als improvisierte Reiseleiterin, dem ersten Reiseleiter von Peñíscola, im Austausch für den Willen anzubieten. Dank der Gewinne, die sie als Reiseleiter erzielten, begannen sie mit dem Bau der heutigen Casa de las Conchas, aber nicht bevor sie beschlossen, die Fassade mit Muscheln aus dem Gebiet zu versehen, um dem Meer Tribut zu zollen. Justa schloss also einen Pakt mit den Fischern von Peñíscola, sie bekam ihnen Tabak im Austausch dafür, dass die Fischer ihre autochthonen Granaten gaben.

Auf diese Weise wurde die Casa de las Conchas zu einem der malerischsten Gebäude in Peñíscola. Vielleicht zeichnet es sich nicht durch seine Architektur aus, da es durchaus unbemerkt bleiben könnte, wenn nicht durch seine besondere Fassade voller Muscheln, aber es ist möglich, die Form seiner Fenster mit einem arabischen Touch und dem Wappen von Papst Mond zu Ehren der Ursprünge des Ortes hervorzuheben. Justa richtete auch den so genannten ersten Souvenirladen direkt vor der Casa de las Conchas ein und unterstützte damit auch das Image des Tourismusförderers in Peñíscola.

Das Haus, das sich an der Straße befindet, die vom Portal de San Pedro aus beginnt, ist nicht nur eine Attraktion für Touristen, die neben der Fassade fotografiert werden, es ist auch eine schöne Geschichte, um den touristischen Boom eines Fischerdorfes zu verstehen, das zu einem der meistbesuchten Ziele der Gemeinde geworden ist.

Verpassen Sie nicht die magischen Ecken von Peñíscola, wir warten auf Sie!

Buchen Sie Ihr Appartement in Tamarindos!

 


Publicado el
En — Appartements, Peñíscola.
Compartir:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


Entradas relacionadas

Bajo Maestrazgo
Gastronomie, Peñíscola, Umgebung

Auf dem Weg zum „Baix Maestrat“

Apartamentos Tamarindos
Familie, Peñíscola

12 + 1 Gründe, nach Tamarindos zu kommen

Viajar con tu mascota
Familie, Peñíscola, tamarindos

Vorteile des Reisens mit einem Haustier in Tamarindos

Piscina semiolímpica
Appartements, Peñíscola, Umgebung

Gründe für lange Aufenthalte in Tamarindos

Naturaleza
Peñíscola, Umgebung

Radfahren und Wandern in Peñíscola

Alcachofa
Appartements, Gastronomie, Umgebung

Benicarló-Artischocke

Abrir chat
Hola 👋
¿En qué podemos ayudarte?