Tamarindos

Tamarindos Blog

Bester Preis garantiert
Bereich und Wohnung wählen
Kostenloses Parken, Kinderbett und Haustiere

Radfahren und Wandern in Peñíscola

2 mins, 30 segs

Mögen Sie Sport und Natur?

Peñíscola ist ein idealer Ort, um diese wunderbare Kombination zu genießen.

Heute möchten wir Ihnen den Naturpark Sierra de Irta vorstellen, ein Gebiet von fast 8.000 Hektar auf dem Land und fast 2.500 Hektar auf dem Meer, das von der valencianischen Regierung am 16. Juli 2002 zum Naturpark erklärt wurde. Es ist eines der letzten Küstengebirge, das an der Mittelmeerküste unerschlossen ist.

Seine unverfälschte Natur mit im Mittelmeerraum heimischen Arten und seine steilen Hänge, die in ihrem sanften Abstieg zum Meer kleine unberührte Buchten bilden, machen ihn zu einem der schönsten Naturparks an der valencianischen Küste.

Seine unberührten Buchten zeichnen sich durch ihr kristallklares Wasser, ihre Ruhe und die Schönheit der natürlichen Umgebung, in der sie sich befinden, aus.CalaEntlang der Küste finden wir mehrere Buchten, die ideal zum Schnorcheln, Tauchen oder Fischen sind. Die herausragendsten sind: Cala del Moro, Cala de Puerto Azul, Cala Ordil oder Puerto Negro, Cala Pebret und Cala Argilaga. Es gibt auch FKK-Buchten, die vom spanischen Naturistenverband anerkannt sind, wie z.B.: Cala l’Arjub, Cala del Volante, Playa del Ruso oder Cala Argilaga. Von den meisten Buchten aus hat man einen spektakulären Blick auf die Burg von Peñíscola oder den Badúm-Turm, einen Wachturm, der sich auf einer Klippe von beträchtlicher Höhe (ca. 97 m) befindet.

Unter den lokalen Arten ist Rosmarin der Hauptprotagonist, ideal für Gewürze und ein wesentliches Element der valencianischen Paella, obwohl er innerhalb des Naturparks geschützt ist. Darüber hinaus fallen mediterrane Arten wie: Teufelskarobäume, Mastix, Heidekraut und Sarsaparilla oder andere Sorten wie Pennyroyal und Kamille, Lavendel und Zistrose, Miera-Wacholder und Schwarzdorn oder Katzenkrallen auf. Besonders bemerkenswert ist die Geranie von Irta, eine kirschfarbene Unterart der Geranie, die nur in diesem Gebiet vorkommt.Sierra de IrtaBei einem Spaziergang durch den Park können wir Schmetterlinge verschiedener Arten und Größen, die Halsbandeidechse und eine große Anzahl endemischer Vögel wie die Korallenmöwe oder den Habichtsadler beobachten, die die Sierra d’Irta zu ihrem natürlichen Lebensraum gemacht haben.

Das Gebiet des Mittelmeers, in dem die Serra d’Irta badet, ist ein Ökosystem voller sehr einzigartiger Arten wie der Dattelmuschel, der Meerbarbe, der Caixeta, dem Seeigel, den Seehörnern oder dem berühmten „caragol puntxenc“.

Aus all diesen Gründen ist die Sierra de Irta ein Ort, der einen Besuch wert ist, egal, ob Sie in aller Ruhe wandern, trekken oder wandern, laufen oder sogar mit dem Mountainbike fahren. Es gibt zahlreiche Routen, die Sie unter dem folgenden Link von wikiloc abrufen können: https://bit.ly/2UsSkua.

Wir haben die besten Routen ausgewählt, damit Sie einen Spaziergang in der Sierra de Irta genießen oder Ihren Lieblingssport ausüben können:

  • Blaue Route: Wandern entlang der Küste.
  • Rote Route: Eine Landschaft voller Kontraste.
  • Gelbe Route: Eine Exkursion in die Vergangenheit.
  • Mas del Senyor, Clot de Maig und Torre Badúm:
  • Leuchtturm von Irta, Cala Cubanita und Fuente de la Parra.
  • Alto de Vistahermosa und Ermita de Sant Antoni.
  • Kämme der Sierra de Irta.

Außerdem haben wir einige Routen, auf denen Sie in die Pedale treten können, und wenn Sie ein Fahrrad brauchen, können wir Ihnen in den Tamarindos Apartments ein Fahrrad besorgen!

  • Fardatxo-Route.
  • Route des Xoriguer.
  • Route des Kranichs.

NaturalezaFür die Sportlicheren erinnern wir daran, dass der Benicarló-Peñíscola Artischocken-Halbmarathon am 28. März stattfindet. Weitere Informationen finden Sie hier.

Die Apartments Tamarindos sind ein idealer Ort, um sich vor dem Sport auszuruhen und zu entspannen, da sie über eine große Grünfläche verfügen, auf der Sie Dehnungs- und Aufwärmübungen machen können.

Denken Sie nicht darüber nach, buchen Sie Ihre Wohnung jetzt!


Publicado el
En — Peñíscola, Umgebung.
Compartir:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


Entradas relacionadas

Parques naturales
Umgebung

Naturparks, die Sie in der Nähe von Peñíscola besuchen können (2. Teil)

Tinença de Benifassà
Umgebung

Naturparks, die Sie in der Nähe von Peñíscola besuchen können (1. Teil)

Bajo Maestrazgo
Gastronomie, Peñíscola, Umgebung

Auf dem Weg zum „Baix Maestrat“

Apartamentos Tamarindos
Familie, Peñíscola

12 + 1 Gründe, nach Tamarindos zu kommen

Viajar con tu mascota
Familie, Peñíscola, tamarindos

Vorteile des Reisens mit einem Haustier in Tamarindos

Dieta mediterránea
Gastronomie, Umgebung

Mediterrane Ernährung

Abrir chat
Hola 👋
¿En qué podemos ayudarte?